Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Ostern im Jailshop

Originelle Aufmerksamkeiten mit besonderer Entstehungsgeschichte

Am 17. April wird das Osterfest gefeiert. Wer noch auf der Suche nach einer netten Geste für seine Liebsten ist, findet ab sofort im Jailshop eine erlesene Auswahl an handgefertigten Geschenkideen mit besonderer Entstehungsgeschichte.

Im Online-Shop der österreichischen Justizanstalten findet man originelle Aufmerksamkeiten für Groß und Klein. Neben dekorativen Osterfiguren beinhaltet das Angebot fein verarbeitete Holz- und Textilerzeugnisse oder Unikate wie aus Hufeisen gefertigte Eulen oder Osterhäschen, die wunderbar in ein buntes Osternest passen.

Der Großteil der heurigen Osterselektion stammt aus den Handwerksbetrieben der Justizanstalten Stein und Suben. Neben den limitierten Osterbesonderheiten sind viele weitere Produkte das ganze Jahr über im Jailshop erhältlich. 

Auch Justizministerin Alma Zadić ist begeister vom neuen Ostersortiment: „Wer noch auf der Suche nach nachhaltigen und regionalen Geschenkideen für das Osterfest ist und dabei die Resozialisierung von Insass:innen unterstützen möchte, wird in unserem Jailshop bestimmt fündig: Die diesjährige Osterselektion wurde von den Insass:innen der Justizanstalten Stein und Suben in feinster Handarbeit und unter Verwendung von Natur-Materialien produziert. Ich wünsche Ihnen allen ein frohes Osterfest im Kreise Ihrer Liebsten!“

Mit dem Erlernen einer handwerklichen Fähigkeit bieten die Justizanstalten Österreichs nicht nur eine sinnstiftende Tätigkeit, sondern fördern auch den späteren Wiedereinstieg der Insass:innen in die Gesellschaft. Denn die erworbenen Kenntnisse können auch nach der Entlassung zum Einsatz gebracht und in weiterer Folge die Jobaussichten für ehemalige Insass:innen deutlich erhöht werden. 

Zentraler Bestandteil der Betreuungsmaßnahmen im österreichischen Straf- und Maßnahmenvollzug ist die Aufrechterhaltung eines strukturierten Tagesablaufes sowie eine angeleitete sinnstiftende Freizeitgestaltung. Gerade deshalb ist das Nachgehen einer regelmäßigen Beschäftigung von hoher Bedeutung. Die Erfolgsergebnisse, die durch das Fertigen von Produkten entstehen, tragen weiters maßgeblich zur erfolgreichen Resozialisierung von Straftäter:innen bei.

Alle neuen Osterprodukte sind jederzeit unter www.jailshop.at erhältlich. Dort finden Sie auch interessante Beiträge zu unseren Justizanstalten, unter anderem auch zur Justizanstalt Suben, die für ihr als UNESCO-Kulturerbe ausgezeichnetes Handwerk des Korbflechtens bekannt ist.