Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Besucherinformationen für den Strafvollzug Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2

Im Rahmen der laufenden Bemühungen und Maßnahmen zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung der Covid-19 Erkrankung bzw. Einschleppung des Virus in die Justizanstalten sind

Besuche im Sinne des § 93 StVG ab sofort bis auf Weiteres unzulässig!

Weiterhin besteht zur Kompensierung und Aufrechterhaltung des Kontakts mit Angehörigen und sozialen Bezugspersonen die Möglichkeit vermehrter Telefonie und gelegentlicher Videotelefonie, auf die auch die Besuchsinteressentinnen bzw. Besuchsinteressenten ausdrücklich hingewiesen werden.

Um entsprechende fernmündliche Voranmeldung und Terminvereinbarung wird gebeten.

Ausgenommen vom Besuchsverbot sind Besuche im Sinne des § 96 StVG und andere privilegierte Besuche (z.B. Erwachsenenvertreter). Bei diesen Besuchen wird weiterhin auf die Verpflichtung zur strikten Einhaltung der geltenden Hygiene- und Schutzmaßnamen („Glasscheibenbesuch“, Mindestabstand von einem Meter sowie das Tragen einer eng anliegenden, den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung) hingewiesen!

Wir danken für Ihr Verständnis!

Hingewiesen wird zudem auf weitere Informationen unter www.justiz.gv.at/covid-19, auf Häufige Fragen – Corona und Justiz sowie auf die COVID-19 Rechtsgrundlagen für den Strafvollzug.